• Sie befinden sich hier:
  • Aktuelles

Einstellung des Trainingsbetrieb

28.10.2020

                                                                                         Dortmund, den 29.10.2020

Liebe Vereinsmitglieder,                                                      

liebe Eltern,

liebe Aktive,

am 28.10.2020 hat die Bunderegierung eine erneute Schließung aller Sport- und Freizeitstätten in Deutschland beschlossen. Diese Schließungen dienen zur Eindämmung der im letzten Monat angestiegenen Infektionszahlen in Zusammenhang mit der Covid19-Pandemie (Corona).

Für uns als Verein bedeutet dies, dass ab dem 02.11.2020 bis voraussichtlich 30.11.2020, kein Training stattfinden kann und darf.

Die Minister der Länder und die Bundeskanzlerin planen sich am 11.11.2020 erneut zu treffen und die Situation neu zu bewerten und ggf. Anpassungen vorzunehmen.

Natürlich hoffen wir, dass die Öffnung der Sport- und Freizeitstätten, aber auch der Gastronomie und Kulturbetriebe, vor dem 30.11.2020 erfolgen kann.

Der Vorstand steht, was dieses Thema angeht, im engen Austausch untereinander und wird euch, sobald es neue Entscheidungen seitens der Regierung gibt, informieren.

Wie auch schon das komplette Jahr über, steht auch jetzt weiterhing die Gesundheit unserer Mitglieder, Übungsleiter und Trainer für uns an erster Stelle.

Bleibt gesund!

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung der Basketballer

06.10.2020

Nach beinahe 20 Jahre Amtszeit gab Erika Gangnus (dritte v. r.)
heute den Posten der Abteilungsleiterin ab. Wir bedanken uns bei
Erika für ihr langjähriges Engagement & ihren Einsatz für die Basketballer des TVA!

Tine Nicola (rechts) wird den Posten der Abteilungsleiterin übernehmen.
Neuer Schiedsrichterwart wird Jonathan Nicola (Dritter v. l.)
Im Amt bestätigt wurden Jugendwartin Lara Potthast (zweite v.l.) ,
Geschäftsführerin Barbara Sträßer (links) und Kassenwartin Isabel Nicola (zweite v.r.).

Der TVA nimmt Abschied von langjährigen Übungsleiterin Sigrid Brink

06.10.2020

Nach 17 Jahren als Übungsleiterin nahm Sigrid Brink am 24.09.2020 Abschied vom TVA.

Schon im Dezember letzten Jahres teilte Sigrid Brink sowohl dem Vorstand als auch ihren Gruppen (Rehasport Orthopädie und Wirbelsäulengymnastik) ihren Wunsch mit, Mitte 2020 als Übungsleiterin aufzuhören, um mehr Zeit mit ihrer Familie verbringen zu können.

Aufgrund der Corona bedingten Schließungen der Sportvereine im März dieses Jahr, kam dieser Abschied für alle schneller als gedacht.

Am 24.09.2020, konnten sich die Mitglieder nun endlich mit Blumen, Gutschein und einem gerahmten Zeitungsausschnitt der allerersten Stunde dieser Gruppe aus dem Jahre 2003, von ihrer langjährigen Übungsleiterin verabschieden.

Auch der Vorstand, vertreten durch die 1.Vorsitzende Nina Schroer, bedankte sich für die langjährige Zusammenarbeit mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein und auch wenn der Verein für die Wirbelsäulengymnastik-Gruppe mit Conny Meyritz und Daniela Adam, zwei hervorragende neue Übungsleiterinnen gefunden hat, werden wir alle Sigrid Brink sehr vermissen und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft.

#StayHome

16.05.2020

Kinderkarneval beim TVA

28.02.2020

Trotz Sturm und Regen fanden sich am 23.02.20 rund 30 Kinder und Jugendliche des TVA zusammen, um gemeinsam ausgelassen Karneval zu feiern. In der Aula der Steinbrinkgrundschule gab es jede Menge Kamellen einzusammeln und tolle Preise zu gewinnen. Dafür gaben die Sportler bei Spielen wie Luftballon- und Zeitungstanz, Bonbon-Wettlauf und Stopptanzen ihr Bestes. Auch das schönste Kostüm wurde wie jedes Jahr prämiert, auch wenn der Jury die Entscheidung bei all den kreativen Verkleidungen sehr schwerfiel.