TVA Turnerinnen bei Landeskinderturnfest

09.06.2018

Kein Turnfest ohne den TVA – so hieß es auch in diesem Jahr. Darum fuhren vom 8.-10. Juni 26 Turnerinnen nach Kreuztal bei Siegen zum Landeskinderturnfest des Westfälischen Turnerbundes. Fast 2000 Teilnehmer trafen sich dort, um ihren Sport zu feiern.

Die Wickeder Turnerinnen ab 4 Jahren versuchten sich diesmal in den Disziplinen Leichtathletik, Schwimmen und selbstverständlich auch Turnen und waren dabei nicht minder erfolgreich als beim Turnen: Gleich 3 TVA-Teams konnten den Turnfestsieg feiern und auch in den Einzelwettkämpfen war der TVA siegreich. Dabei kam den Wickederinnen nicht zuletzt die ausgelassene Stimmung der Schlachtenbummler aus dem eigenen Lager zu Hilfe, die ihre Vereinskolleginnen lautstark und ausdauernd besonders beim Schleuderball anfeuerten. Für beste Wettkampflaune war gesorgt.

Im Gemeinschaftsquartier wurde auch für die Verpflegung gesorgt, so dass sich alle nach den anstrengenden Wettkämpfen stärken konnten.

Bei meist strahlendem Sonnenschein konnten sich die Mädchen dann draußen austoben und abends auf der Turnfest-Disco feiern. Da konnten auch zwischenzeitliche Unwetter mit Hagel, Blitz und Donner die gute Laune nicht verderben.

Das gemeinschaftliche, etwas enge Schulquartier sorgte dafür, dass alle Turnerinnen der unterschiedlichsten Altersgruppen miteinander Spaß hatten. So wird der Turnfestgeist im TVA Wickede auch weiterhin hochgehalten und auch die nächsten Turnfeste werden nicht ohne Wickeder Beteiligung stattfinden.

Zurück